1. FC Nürnberg - FC Augsburg: FCN greift nach dem letzten Strohhalm

1. FC Nürnberg – FC Augsburg: FCN greift nach dem letzten Strohhalm

Für den 1. FC Nürnberg beginnen mit dem Spiel gegen den FC Augsburg aufregende und entscheidende Wochen. Die Franken versuchen nach dem letzten Strohhalm greifen. Die Gäste aus der Fuggerstadt wollen ihren Aufwärtstrend auch nach der Länderspielpause bestätigen. Unsere Vorschau zu 1. FC Nürnberg – FC Augsburg:

Anstoß: Samstag 30.03.2019, 15:30 Uhr

Stadion: Max-Morlock-Stadion, Nürnberg

TV: Sky

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Die 8. Bundesliga-Begegnung der beiden Teams aus Bayern stellt für den FCN den Auftakt in die Wochen der Wahrheit dar. An den Spieltagen danach heißen die Gegner der Franken dann Stuttgart und Schalke. Für das Schlusslicht sind diese Partien gegen die Teams auf den Plätzen 14 bis 16 die letzte Chance, um sich noch irgendwie gegen den drohenden Abstieg zu stemmen.

Das beste Beispiel, wie man in nur 3 Spielen eine völlig veränderte Situation herbeiführen kann, sind die Gäste aus Schwaben. Mit 7 Punkten an den letzten 3 Spieltagen hat sich der FCA Platz 14, die Pole Position im Tabellenkeller, gesichert.

Das sagt die bwin Trueform für 1. FC Nürnberg – FC Augsburg voraus

Seit 20 Spielen wartet Nürnberg bereits auf einen Sieg. Da hilft es auch wenig, dass die jüngsten Partien immerhin eng gestaltet werden konnten und ein Achtungs-Pünktchen gegen den BVB (0:0) heraussprang. Augsburg besiegte den einstigen Spitzenreiter nicht nur, sondern trotzte anschließend Leipzig noch einen Punkt ab. Mit dem Sieg gegen Hannover trat die Mannschaft zudem den Beweis an, auch als Favorit Spiele gewinnen zu können.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

1. FC Nürnberg – FC Augsburg Wetten

11 seiner 13 Punkte fuhr der FCN zu Hause ein. In den letzten 3 Heimspielen sprangen immerhin 2 Punkte (gegen Werder und Dortmund) heraus. Nürnberg verliert nicht, Quote 1.48.

Im Hinspiel glich Nürnberg 2 Mal eine Führung der Augsburger wieder aus. Spielverlauf Führung – Unentschieden, Quote 4.20.

Der FCA hat ein Auswärts-Problem. 2 Punkte und 4 Tore lautet die mickrige Bilanz der letzten 8 Dienstreisen. Augsburg erzielt höchstens ein Tor, Quote 1.48 (alle Bundesliga-Wetten) .

Die Buchmacher rechnen mit einem torarmen Duell der beiden bayrischen Klubs. Obwohl in 6 der letzten 7 Partien mit Augsburger Beteiligung mindestens 3 und insgesamt 25 Tore fielen. Außerdem fielen im Hinspiel 4 Treffer. Über 2,5 Treffer, Quote 2.05. Über 3,5 Treffer, Quote 3.40.

Greifen die Franken nach dem letzten Strohhalm?
Rettung in der 88. Minute! Dank Mühls Kopfball holte der FCN im Hinspiel doch noch den Punkt in Augsburg.

Die letzten beiden Duelle

Saison 2013/14 21. Spieltag: FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 0:1 (0:0), Tor: Drmic

Saison 2018/19 10. Spieltag: FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 2:2 (1:0), Tore: Finnbogason, Schmid – Fuchs, Mühl

Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Nürnberg: Mathenia – Bauer, Mühl, Ewerton, Leibold – Petrak, Behrens, Löwen – Kubo, Pereira – Ishak

FC Augsburg: Kobel – Schmid, Gueweleeuw, Khedira, Max – Baier – Hahn, Koo, Gregoritsch, Ji – Finnbogason

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden! 

X