1. FC Magdeburg - Arminia Bielefeld: Premierenzeit in Magdeburg

1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld: Premierenzeit in Magdeburg

Premierenzeit in Magdeburg? Sicher ist, dass im Montagsspiel der 2. Bundesliga erstmals in ihrer Vereinsgeschichte der 1. FC Magdeburg und Arminia Bielefeld in einem Pflichtspiel aufeinandertreffen. Der Aufsteiger will dabei allerdings auch seinen ersten Sieg in der Liga überhaupt feiern. Unsere Vorschau zu 1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld.

Anstoß: Montag, 17.09.2018, 20:30 Uhr

Stadion: MDCC Arena, Magdeburg

TV: Sky

Schon vor der Länderspielpause durfte der FCM im Montagsspiel ran. Bei Holstein Kiel gab es eine 1:2-Pleite. Jetzt folgt gegen Arminia Bielefeld zu Hause der nächste Versuch auf den ersten Dreier. Dabei helfen soll mit Alexander Brunst eine neue Nummer 1 zwischen den Pfosten. Der 23-Jährige bekommt gegen die Ostwestfalen erstmals den Vorzug vor Neuzugang Jasmin Fejzic. Eine Führung über die Runden zu retten, war in den bisherigen Spielen das Manko der Magdeburger. 3 Mal geführt, 3 Mal ist nichts passiert. Die Arminia reist mit einem guten Saisonstart (2 Siege, ein Remis, eine Niederlage) nach Sachsen-Anhalt, kassierte aber zuletzt ordentlich Gegentreffer.

Das sagt die bwin Trueform für die Partie 1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld voraus

Der FCM ist noch nicht so recht in der 2. Bundesliga angekommen. Das 5:3 des DSC gegen Jahn Regensburg markiert einen rasanten Formanstieg für die Bielefelder. Der soll jetzt auswärts bestätigt werden. Eine Prognose fällt schwer. Ein Heimsieg (Quote 2.40) oder ein Auswärtssieg (Quote 2.90) machen sich auf fast jedem Tippschein gut.

Trueform zeigt genau, wie gut Fußballmannschaften gespielt haben und hilft, potenzielle Wetten zu erkennen. Sehen Sie, wer die Erwartungen erfüllt und welche Teams von den Buchmachern möglicherweise unterschätzt werden.

1. FC Magdeburg – Arminia Bielefeld Wetten

In 3 von 4 Spielen ging der FCM im Führung, konnte aber jeweils nicht die 3 Punkte einfahren. Schießen Christian Beck und Co. auch gegen Bielefeld das erste Tor? Quote 1.87. Hilfreich wäre dabei möglicherweise ein 2. Treffer. Mehr als ein Tor gelang dem Aufsteiger in einem Spiel noch nicht. Magdeburg schießt mehr als 1,5 Treffer – Quote 2.30. In allen FCM-Spielen stand es bisher unentschieden zur Halbzeit. Quote 2.05, wenn das auch gegen die Arminia der Fall ist.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Spiele der Ostwestfalen waren bisher torreich. Im Schnitt fielen 4 Tore pro Partie. Auch am Montag werden im Spiel mehr als 2,5 Tore markiert – Quote 1.95. Die Tendenz des Pausenstands war dabei auch immer das Endergebnis. Bielefeld führt zur Pause oder nach 90 Minuten – Quote 2.20 (Alle Wetten zur 2. Bundesliga).

Die 3 wertvollsten Spieler im Kader

FCM: Mergim Berisha (750.000 €), Aleksandar Ignjovski (600.000 €), Jasmin Fejzic (600.000 €)

DSC: Andreas Voglsammer (1,75 Mio. €), Roberto Massimo (1,5 Mio. €), Julian Börner (1,5 Mio. €)

Die voraussichtlichen Aufstellungen

FCM: Brunst – Bregerie, Erdmann, Schäfer – Butzen, Rother, Preißinger, Ignjovski – Türpitz, Beck, Costly

DSC: Ortega – Clauss, Behrendt, Börner, Hartherz – Edmundsson, Prietl, Seufert, Staude – Klos, Voglsammer

Christian Beck
Magdeburgs Torjäger Christian Beck (vorne) konnte bislang erst ein Tor bejublen. Trifft er gegen Bielefeld?

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert! Jetzt downloaden.

X