Holstein Kiel - 1. FC Köln Relegtion

Holstein Kiel – 1. FC Köln: Noch ist nichts entschieden

Im Relegations-Rückspiel zwischen den Störchen und den Geißböcken entscheidet sich, wer in der nächsten Saison in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) spielen wird. Die Norddeutschen gehen durch den 1:0-Erfolg im Hinspiel mit einem Vorteil in die Partie. Aber entschieden ist noch lange nichts. Das zeigen die vergebenen Matchbälle des KSV und die Auswärtsauftritte des FC. Unsere Wett-Vorschau für Holstein Kiel – 1. FC Köln:

Anstoß: Mittwoch, 29.05.2021 – 18:00 Uhr

Stadion: Holstein-Stadion, Kiel

TV: DAZN

Seit 2009 ist die Relegation zurück. Der Tabellensechzehnte der Bundesliga und der Drittplatzierte der 2. Liga ermitteln den letzten Teilnehmer der deutschen Eliteklasse für die neue Saison. Bislang setzte sich 9 Mal der Bundesligist durch, nur 3 Mal hatte der Zweitligist das bessere Ende für sich. Bereits von 1982 bis 1991 wurde die Relegation durchgeführt. Damals mit der besseren Bilanz für die Zweitligisten, die in 10 Jahren 7 Mal die Oberhand behielten.

Vor dem Rückspiel der diesjährigen Relegation ist Holstein Kiel im Vorteil. Die Störche gewannen am vergangenen Mittwoch mit 1:0 in Köln. Den Norddeutschen reicht im Heimspiel damit ein Unentschieden, um in die Bundesliga aufzusteigen. Dabei kann der Noch-Zweitligist auf Zuschauer-Unterstützung bauen. Unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts dürfen 2.500 Fans ins Stadion. Kurios: Vor dem letzten regulären Spiel der Saison gegen Darmstadt 98 (2:3), bei dem die Störche den direkten Aufstieg mit einem Sieg hätten klarmachen können, hatte der KSV das Angebot der Stadt auf eine Teil-Rückkehr der Zuschauer mit dem Verweis auf Fairness und Wettbewerbsgleichheit noch abgelehnt. Jetzt wollen Klub und Stadt nichts unversucht lassen.

Zuletzt ließ Kiel 2 Matchbälle liegen. Sowohl gegen Karlsruhe (2:3) als auch gegen Darmstadt (2:3) hätte ein Sieg bereits zum Aufstieg gereicht. Beginnt jetzt das große Nervenflattern? Köln ist auswärts zudem viel stärker als im eigenen Stadion. In der Liga holte der FC auf des Gegners Platz 5 Zähler mehr als daheim. Die letzten beiden Auswärtsspiele gingen nicht verloren (Sieg und Unentschieden), in Kiel setzte es historisch ebenfalls noch nie eine FC-Niederlage.

Holstein Kiel – 1. FC Köln Wetten

In den letzten 3 FC-Partien zappelte der Ball nie auf beiden Seiten im Netz. Es treffen nicht beide Teams! Quote 2.00

An der KSV-Offensive lag es nicht, dass am Ende „nur“ Platz 3 der 2. Liga zu Buche stand. Holstein traf in 5 der letzten 7 Partien immer mindestens doppelt. Kiel erzielt mehr als 1,5 Tore! Quote 2.65

Die letzten 5 Partien des KSV endeten mit exakt einem Treffer Differenz. Bei Köln war das in 4 von 7 Spielen unter Friedhelm Funkel der Fall. Ein Team gewinnt mit genau einem Tor Unterschied! Quote 2.30

Bislang standen sich die beiden Vereine 5 Mal in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei fielen im Schnitt 3,2 Treffer pro Partie. Mehr als 2,5 Tore! Quote 1.87

Die letzten Duelle

Saison 2020/21, Hinspiel Relegation: 1. FC Köln – Holstein Kiel 0:1 (0:0), Tor: Lorenz

Saison 2018/19, 27. Spieltag 2. Bundesliga: 1. FC Köln – Holstein Kiel 4:0 (2:0), Tore: Terodde, Hector, Córdoba, Modeste

Die voraussichtlichen Aufstellungen

KSV: Dähne – Neumann, Wahl, Lorenz, Van den Bergh – Meffert – Bartels, Lee, Mühling, Reese – Serra

KOE: Horn – Ehizibue, Bornauw, Czichos, Katterbach – Hector, Skhiri – Wolf, Duda, Jakobs – Andersson

Hängende Köpfe: Holstein Kiel verpasste durch 2 Niederlagen bereits 2 Mal den direkten Aufstieg.

Mittendrin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X