1. FC Köln - TSG Hoffenheim: 1899 peilt Historisches an

1. FC Köln – TSG Hoffenheim: 1899 peilt Historisches an

Gewinnt die TSG Hoffenheim am Freitagabend beim 1. FC Köln, ist ihnen ihre erste Qualifikation für den Europapokal nicht mehr zu nehmen. Außerdem hat 1899 gleich 2 Vereinsrekorde im Visier, denn mit einem Remis würden die Badener das höchste Punktergebnis ihrer Vereinsgeschichte einstellen und mit einem Sieg sogar die Bestmarke von 15 Siegen in einer Bundesligasaison übertreffen.

Anstoß: Freitag 21.04.2017, 20:30 Uhr

Stadion: RheinEnergie Stadion, Köln

TV: Sky

Die Bilanz aus den 13 bisherigen Begegnungen beider Teams in der Bundesliga ist mit je 4 Siegen und 5 Unentschieden ausgeglichen. Der letzte Auswärtssieg der Hoffenheimer in der Domstadt liegt allerdings über 7 Jahre (November 2009) zurück – dieser fiel mit 4:0 genauso hoch aus wie der Heimsieg im Hinspiel der aktuellen Saison.

bwin Trueform

Die Geißböcke mussten nach der bitteren 2:3-Heimniederlage im Derby gegen Gladbach in Augsburg den nächsten Rückschlag hinnehmen. Die TSG machte es am vergangenen Spieltag gegen die Fohlenelf deutlich besser, musste sich beim letzten Auswärtsauftritt aber völlig überraschend dem HSV geschlagen geben.

Quoten und Wetten zum 1. FC Köln

Die Domstädter kämpfen nach 2 Pleiten in Folge gegen den Negativtrend. 3 Niederlagen in Serie mussten sie in dieser Spielzeit noch nicht hinnehmen. Von den letzten 10 Duellen mit Hoffenheim verlor der Effzeh nur das Hinspiel der aktuellen Saison. Köln verliert nicht, Quote 1.65. Die Hälfte dieser Aufeinandertreffen endeten ohne Sieger, davon 4 Spiele mit 1:1. Wiederholt sich dieses Ergebnis erneut, winkt die Quote 6.50.

Kölns Top-Torjäger Anthony Modeste trifft am Freitag zum 5. Mal auf seinen Ex-Klub. In der Bundesliga traf er jedoch noch nie gegen die TSG, dafür war er mit seinem 2:1-Siegtreffer in der Verlängerung Matchwinner beim Duell in der 2. Runde des DFB-Pokals.

Quoten und Wetten zur TSG Hoffenheim

Die TSG konnte nur eine ihrer letzten 6 Auswärtspartien gewinnen (2 Remis, 3 Niederlagen). Abgesehen vom einzigen Sieg trafen die Badener dabei in jedem Spiel exakt ein einziges Mal. Hoffenheim erzielt genau ein Tor, Quote 2.80.

In jedem ihrer letzten 4 Gastspiele kassierten die Hoffenheimer das erste Tor der Partie und konnten anschließend zumindest zwischenzeitlich ausgleichen (3-mal durch Andrej Kramaric). Köln erzielt das erste Tor im Spiel, Quote 2.25.

Die letzten Duelle

13. Spieltag 2016/17, TSG Hoffenheim – 1. FC Köln 4:0 (2:0), Tore:  2x Wagner, Toljan, Uth

2. Runde DFB-Pokal 2016/17, 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 2:1 n.V. (1:1, 1:1), Tore: Risse, Modeste – Hübner

Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Köln: Horn – Klünter, Sörensen, Heintz, Hector – Lehmann, Jojic – Clemens, Bittencourt – Modeste, Osako

TSG Hoffenheim: Baumann – Bicakcic, Süle, Ochs – Toljan, Demirbay, Rudy, Amiri, Zuber – Wagner, Kramaric

X