1. FC Köln - Greuther Fürth: Zeit für einen Sieg

1. FC Köln – Greuther Fürth: Zeit für einen Sieg

Premiere am 7. Spieltag. Erstmals kommt es in der Bundesliga (alle Bundesliga Wetten) zum Duell zwischen den Rheinländern und den Franken. Bislang trafen die beiden Klubs nur in der 2. Liga und im DFB-Pokal aufeinander. Vor dem Duell stehen beide Teams unter Druck. Der FC ist seit 3 Partien sieglos, die Spielvereinigung wartet noch immer auf den ersten Saisonerfolg. Wer beendet die Sieglos-Durststrecke? Unsere Wett-Vorschau für 1. FC Köln – Greuther Fürth:

Anstoß: Freitag, 01.10.2021 – 20:30 Uhr

Stadion: Rheinenergiestadion, Köln

TV: DAZN

3 Mal in Folge 1:1 – der 1. FC Köln ist in dieser Saison weiterhin ein unangenehmer Gegner. Nur die Bayern (3:2) konnten die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart bislang besiegen. Seit 4 Partien ist der FC ungeschlagen. Aber: Nach 3 Spielen ohne Sieg ist es mal wieder an der Zeit für 3 Punkte. Nach dem Duell mit Fürth warten mit Hoffenheim, Leverkusen, Dortmund und Union Berlin nämlich 4 schwere Gegner. Da sind Punktgewinne keinesfalls garantiert, weshalb Zähler gegen den Aufsteiger fast schon Pflicht sind.

Fürth ist bislang der Punktelieferant der Liga. Erst einen einzigen Zähler haben die Franken auf dem Konto, verließen in 5 von 6 Spielen den Platz als Verlierer. Kein Team musste mehr Niederlagen einstecken. Fans, Spieler und Verantwortliche lechzen nach dem ersten Saisonsieg. Auswärts in Köln hängen die Trauben aber hoch. Der FC verlor keines seiner letzten 4 Heimspiele (3 Siege, 1 Remis) und keines seiner letzten 4 Bundesliga-Spiele an einem Freitagabend (2 Siege, 2 Remis). Mit einem Niederlagenanteil von nur 17% weist Baumgart die niedrigste Pleiten-Quote unter allen Kölner Trainern mit mindestens 4 Bundesliga-Partien vor.

Dein Startvorteil: Die 100 € Joker-Wette!

18 Mal trafen die beiden Vereine bislang in einem Pflichtspiel aufeinander – allerdings noch nie im deutschen Oberhaus. Die Gesamtbilanz aus Zweitliga-Duellen (16) und Kräftemessen im DFB-Pokal (2) spricht deutlich für Köln. 9 FC-Siegen stehen 7 Unentschieden und lediglich 2 Fürth-Erfolge gegenüber. Aber Vorsicht: Die beiden einzigen Siege der Franken gelangen jeweils auswärts in der Rhein-Metropole. Seit 6 Partien sind die Kleeblätter gegen die Geißböcke aber sieglos.

1. FC Köln – Greuther Fürth Wetten

In den vergangenen 3 Duellen mit der Spielvereinigung ging der FC immer mit einer Führung in die Pause. Auch dieses Mal? Köln gewinnt Halbzeit 1! Quote 2.05

Unter Steffen Baumgart spielte Köln noch kein einziges Mal zu Null – weder in der Offensive noch in der Defensive. In 7 Pflichtspielen zappelte der Ball immer auf beiden Seiten im Netz. Beide Teams treffen! Quote 1.65

Satte 5 Niederlagen kassierte Fürth bereits in dieser Saison, 4 Mal mindestens mit 2 Treffern Unterschied. Handicap-Sieg (0:1) Köln! Quote 2.35

Kleiner Mutmacher für die Gäste: Die Franken verloren nur 2 der letzten 7 Duelle mit dem FC (1 Sieg, 4 Unentschieden). Doppelte Chance: Fürth verliert nicht! Quote 2.40

Die letzten Duelle

2018/19, 32. Spieltag 2. Bundesliga: Greuther Fürth – 1. FC Köln 0:4 (0:3), Tore: 3x Córdoba, Steininger (ET)

2018/19, 15. Spieltag 2. Bundesliga: 1. FC Köln – Greuther Fürth 4:0 (1:0), Tore: Drexler, 2x Terodde, Córdoba

Die voraussichtlichen Aufstellungen

KOE: Horn – Schmitz, Kilian, Czichos, Hector – Skhiri – Ljubicic, Duda, Kainz – Modeste, Uth

SGF: Burchert – Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems – Green, Griesbeck, Seguin – Dudziak – Hrgota, Nielsen

X