1. FC Köln - FSV Mainz: Beierlorzer kehrt nach Köln zurück

1. FC Köln – FSV Mainz: Beierlorzer kehrt nach Köln zurück

Der 1. FC Köln war vor der Coronapause das Team der Stunde in der Bundesliga. Nur Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sammelten in der Rückrunde mehr Zähler. Der Dank gilt im Rheinland einer Person: Markus Gisdol. Seit seinem Amtsantritt im November hat sich der Effzeh vom Abstiegskandidaten zum Europapokal-Anwärter gemausert. Auch die Mainzer erhofften sich durch einen Trainerwechsel Besserung und bedienten sich ihrerseits in der Domstadt. Achim Beierlorzer übernahm den FSV 9 Tage nach seiner FC-Entlassung und kehrt nun zu seinem Ex-Verein zurück. Unsere Wett-Vorschau zu 1. FC Köln – FSV Mainz:

Anstoß: Sonntag, 17.05.2020 – 15:30 Uhr

Stadion: Rhein-Energie-Stadion, Köln

TV: Sky

Friede, Freude, Eierkuchen. Trotz der Corona-Pandemie ist beim 1. FC Köln momentan alles in Butter. Das hat vor allem sportliche Gründe. Zuletzt feierten die Domstädter 8 Siege aus 10 Bundesligaspielen. Zum Neustart empfangen die Geißböcke einen gern gesehen Gast im Rhein-Energie-Stadion. In der Geschichte der Bundesliga (alle Bundesliga-Wetten) ging in diesem Duelle bislang keine Partie an den FSV Mainz. Der letzte Sieg der 05er in Köln liegt bereits über 15 Jahre zurück. 2003 standen sich beide Vereine noch in der 2. Bundesliga (alle 2. Bundesliga-Wetten) gegenüber – Endergebnis 1:4.

Schlechte Aussichten für den FSV

Mutmacher für die Mainzer? Fehlanzeige! Einzig und allein gegen die Abstiegskonkurrenten SC Paderborn, Hertha BSC und Werder Bremen gelang seit dem 13. Spieltag ein Dreier. Auch das 1:1-Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf am letzten Spieltag vor der Zwangspause war eher glücklich als verdient. Ein mickriger Torschuss reichte aus, um sich wenigstens einen Zähler im Abstiegskampf zu erschleichen.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Wenn sich Mainz und Köln gegenüberstehen, ist das immer auch ein Wiedersehen zwischen alten Bekannten. Die Effzeh-Spieler Christian Clemens, Marcel Risse und Jhon Cordoba schnürten ihre Schuhe für die Rheinhessen, aus dem FSV-Lager stand Daniel Brosinski in der Rhein-Metropole unter Vertrag. Doch nicht nur Spieler liefen bereits in Trikots beider Vereine auf. Achim Beierlorzer kehrt  erstmals in die Domstadt zurück. Der 52-Jährige stand 13 Pflichtspiele an der Seitenlinie der Kölner, sammelte dabei nur magere 0,77 Zähler pro Spiel – seine schlechteste Trainerbilanz. Doch auch bei den 05ern kommt der Franke nicht in Fahrt. Seit seinem Amtsantritt führte er den FSV lediglich um einen Rang nach oben.

1. FC Köln – FSV Mainz Wetten

Die Heimspiele der Kölner verlaufen in diesem Jahr hervorragend. Lediglich bei der 1:4 Niederlage gegen Bayern traf der Effzeh nicht 3-fach. Netzen die Geißböcke gegen die Mainzer erneut 3 Mal, wartet Quote 3.30.

Konstant über die kompletten 90 Minuten! Die Domstädter lagen in 6 der letzten 8 Bundesligapartien nach dem ersten Abschnitt in Front und gingen im 2. Durchgang als Sieger vom Feld. Quote 5.25, wenn beide Hälften an die Rheinländer gehen.

Schlechtes Omen für den FSV: In den bisherigen 17 Bundesliga-Kräftemessen blieb der Gast 11 Mal torlos. Das entspricht einer Quote von knapp 65 %. Mainz gelingt kein Tor! Quote 3.10 (alle Bundesliga-Wetten)

Die letzten beiden Duelle

Saison 2019/20, 9. Spieltag, Bundesliga: FSV Mainz – 1. FC Köln 3:1 (1:1), Tore: Boetius, Quaison, Öztunali – Terodde

Saison 2017/18, 29. Spieltag, Bundesliga: 1. FC Köln – FSV Mainz 1:1 (1:0), Tore: Hector – De Blasis

Die voraussichtlichen Aufstellungen

KOE: Horn – Katterbach, Leistner, Bornauw, Ehizibue – Hector, Skhiri – Kainz, Uth, Drexler – Córdoba

M05: Zenter -Niakhaté, Bruma, Pierre-Gabriel – Mwene, Barreiro Leandro, Latza, Baku – Quaison, Szalai, Onisiwo

Stand im Hinspiel noch auf der Seite der Kölner – Achim Beierlorzer

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X