eSoccer: Der bwin Wett-Guide zur Liga Pro

eSoccer: Der bwin Wett-Guide zur Liga Pro

Mangels Live-Sport während des weltweiten Coronavirus-Lockdowns wagen sich immer mehr User an eSoccer heran. Virtuelle Fußball-Spiele in der Liga Pro (FIFA 20) sind – von den Major-Turnieren einmal abgesehen – kaum von Reisebeschränkungen, Abstandsregelungen oder der gleichen betroffen. Kurzum: Eine facettenreiche Alternative – auch über den Lockdown hinaus! Wir liefern den eSoccer Wett-Guide für Anfänger:

Die bekannteste virtuelle Sportart ist eSoccer, der den gleichen Regeln folgt wie sein Pendant im realen Leben und auch die bekannten Wettmöglichkeiten (3-Weg-Wette, Doppelte Chance Über/Unter-Tore etc.) bietet. Die meisten eSoccer-Turniere werden im Ultimate-Team-Modus des aktuellen FIFA-Ablegers von Branchenführer EA Sports ausgetragen.

Dieser ermöglicht es den Spielern, einen Kader aus Karten zusammenzustellen, die alle einen echten Fußballer zeigen und dessen Fähigkeiten widerspiegelt. Diese können gesammelt oder eingetauscht werden.

Wie funktioniert die Liga Pro?

In der Liga Pro finden täglich 42 Spiele pro Tag in 3 identischen Turnieren statt, die jeweils sechs Stunden dauern. Das Tagesturnier beginnt um 9:30 Uhr deutscher Zeit, das Abendturnier um 16:30 Uhr und das Nachtturnier um 23:30 Uhr. An einem Turnier nehmen 5 Mannschaften teil, die jeweils von einem einzigen menschlichen Spieler gesteuert werden.

Es gibt eine Gruppenphase mit 10 Spielen, gefolgt von 2 gesetzten Halbfinalspielen, einem Playoffspiel um den dritten Platz sowie einem Finale. Die Matches dauern 12 Minuten und werden nacheinander gespielt, wobei alle 25 Minuten der Anstoß einer neuen Partien erfolgt. In der Gruppenphase sind Remis möglich. Verlängerung und Elfmeterschießen dienen als Tie-Break-Break für die K.O.-Spiele.

Wie werden Wetten auf die Liga Pro abgeschlossen?

Zu jedem Match stehen mindestens 2 Wetten zur Verfügung: Das Spielergebnis (1X2) und die Gesamtzahl der geschossenen Tore. Im Vergleich zum realen Fußball klingelt es mit 3,3 Treffern (!) pro Spiel in der Liga Pro etwas häufiger im Kasten.

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

Kurz vor dem Anpfiff stellen die Buchmacher noch weitere Liga Pro Wettquoten online. Dazu gehören Wetten für jede Spielhälfte sowie der erste Torschütze und Quoten, ob eine ungerade oder gerade Anzahl von Toren erzielt wird. Die Matches der Liga Pro können bwin Kunden live verfolgen.

Mehr Tore und höheres Spieltempo

Liga Pro Wetten stellen den gemeinen Fußball-Fan vor einige Herausforderungen. Die fünf Teams jedes Turniers stammen aus einem größeren Pool von 17 Mannschaften, wobei einige Teams viel regelmäßiger spielen als andere. So ist es möglich, dass einige Gegner lange Zeit nicht gegeneinander gespielt haben.

Eine weitere Herausforderung der Liga Pro besteht darin, dass das Tempo viel höher ist als beim echten Fußball. Folglich fallen auch mehr Tore und es gibt mitunter spektakuläre Aufholjagden. Während die meisten Bundesliga-Teams nie mehr als zweimal pro Woche spielen werden, sind einige Liga-Pro-Teams durchschnittlich 6 Mal täglich im Einsatz.

Der Kader eines Teams kann sich in wenigen Tagen erheblich verändern, da im Spiel regelmäßig verbesserte Karten herausgegeben werden und es normal ist, dass FIFA-Spieler ihren Kader aufstocken, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen. Schon die Hinzufügung einer einzigen starken Karte kann die Chemie und Stärke einer Mannschaft entscheidend beeinflussen. Es lohnt sich also, die Startaufstellungen im Auge zu behalten.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X