E-Sport: Was man über die Top 5-Games wissen muss

Competitive Gaming: Kennst du die Top 5 E-Sports-Titel?

23 Milliarden US-Dollar! Wofür diese Zahl in der E-Sports-Branche steht? Die erwarteten Gesamteinsätze auf Wetten für Overwatch, Fortnite oder League of Legends. Mit zahlreichen Major-Turnieren, engen Spielen, knapp 500 professionellen Zockern und Preispools in Höhe von mehreren Millionen Dollar ist E-Sport für jeden Wettfreak verlockend. Wie gut kennst du die Top 5 Sportarten?

Dota 2

2013 brachte Valve die Fortsetzung von Defense of the Ancients, kurz Dota 2, auf den Markt. Eine Multiplayer-Online-Kampfarena (MOBA) mit Preisgeldern von über 25 Millionen Dollar sowie 52 Millionen Zuschauern während der Meisterschaft 2018. In den 5 vs. 5-Duellen wählt jeder Spieler einen Charakter bzw. „Helden“, den jeder Spieler benutzt. Jeder der mehr als 100 Helden verfügt über einzigartige Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenstände, sodass die Teams sowohl auf den Fähigkeiten des anderen aufbauen als auch die Fähigkeiten jedes Helden erlernen müssen. Zu den einzigartigen und beliebten Helden gehören der Invoker, der Pudge und der Phantom-Assassine – alle mehr als 200 Millionen Mal von Spielern ausgewählt! Ein Team gewinnt, indem es seine Helden und seine nicht spielbaren Charaktere (NSCs) dazu bringt, den gegnerischen Antiker zu besiegen. Hierbei handelt es sich um eine Struktur, die sich in der Basis jedes Teams befindet.

Als Gewinner der China Supermajor One 2018 wird das Team Liquid von einigen als das beste Dota-2-Team angesehen. Ebenfalls hoch angesehen: OG! Siege beim Frankfurt Major (2015), sowie beim Boston, Manila und Kiev Major in den Folgejahren schmücken ihre Bilanz.  Die Rekordprämien von 30 Millionen-Dollar beim internationalen Dota 2-Turnier 2019 machen den Valve-Titel  zum unangefochtenen König in Sachen Preise bei E-Sport-Turnieren macht. Spielern, die sich für Dota 2 interessieren, steht eine Vielzahl von Wetten zur Verfügung: Von der Vorhersage des Siegers über die Anzahl der Kills bis zum Tipp auf das Teams, das die meisten Türme zerstört. Wetten auf den Gesamtsieger vor Beginn eines Turniers versprechen stets lukrative Quoten. Wer nach überwältigten Charakteren mit einer Fülle von erstaunlichen Fähigkeiten sucht, ist bei Dota 2 an der richtigen Adresse.

League of Legends (LOL)

Das im Jahr 2009 von Riot Games veröffentlichte MOBA-Spiel wartet mit mehr als 1.000 Turnieren weltweit und einer aktive Spielerbasis von über 80 Millionen monatlichen Spielern auf. Bei LOL führen 2 Teams von spielergesteuerten Charakteren ihre nicht spielbaren Armeen durch die Karte, um die gegnerische Festung (Nexus) zu erreichen und zu zerstören. Gleichzeitig muss der Feind daran gehindert werden, dasselbe zu tun. Jedes Team verfügt über Türme, deren Zweck darin besteht, feindliche Einheiten auszuschalten, sobald diese in Reichweite sind. Unter den 148 zur Auswahl stehenden Champions (Stand Mai 2020) sind Aatrox, Gragas, Akali und Ashe, die Frostbogenschützin, die beliebtesten, die man ins Schlachtfeld mitnehmen kann.

Alle Charaktere sind mit verschiedenen Fähigkeiten ausgestattet, die während des Spiels verbessert werden können. Durch eine große Auswahl an Gegenständen wird die Stärke eines jeden Champions zusätzlich erhöht. Im Jahr 2018 betrug das Hauptpreisgeld für die LoL-Weltmeisterschaft fast 6,5 Millionen US-Dollar. Zu den Spitzenteams gehören SK Telecom T1 (SKT T1), angeführt von Franchise-Superstar „Faker“, sowie G2 Sports. Letztere konnten das Mid-Season Invitational 2019, das LEC Spring Split 2019 und den LEC Summer 2019 Split allesamt für sich entscheiden. Unsere Wettauswahl für League of Legends umfasst, welche Teams eine bestimmte Karte gewinnen, wie hoch die Anzahl der Kills sein wird oder auch den ersten Kill des Spiels. League of Legends ist ein Spiel, das dich mit seinen wöchentlichen Aktualisierungen der Maps und Champions immer wieder auf die Probe stellen wird.

Counter Strike: Global Offensive (CS:GO)

CS:GO ist der vierte Teil der Counter-Strike-Serie und wurde 2012 von Valve veröffentlicht. Dieser First-Person-Shooter (FPS) hat mehr als 17 Millionen aktive Nutzer pro Monat, während die Gesamtzahl der Spieler die 100 Millionen-Schallmauer übersteigt geschätzt wird. Das Spiel konzentriert sich auf den waffenbasierten Kampf aus den Augen des Hauptcharakters und besteht in der Regel aus zwei Teams mit jeweils 5 Spielern. Diese lassen sich in 2 Kategorien unterteilen: Terroristen („T“) und  Antiterroreinheit („CT“). Ziel des Spiels ist je nach Karte entweder das Entschärfen von Bomben oder die Rettung von Geiseln. Die Teams müssen das andere eliminieren, aber auch die vorgegebene Aufgabe erfüllen. Für den Fall, dass ein Spieler „stirbt“, kann dieser für den Rest der Karte nicht mehr zurückkommen. Die Spieler müssen ihre Ausrüstung – auch als „Loadout“ bezeichnet – kurz vor dem Beginn jeder Karte anpassen. Zu den beliebtesten Waffen, die verwenden werden können, gehören die AK-47, die IM4A4 sowie SG 553 und MP9. Einen Namen als Top-Team in CS:GO konnte sich Fnatic machen. Während das Team in 6 LAN-Turnieren in Folge unbesiegt blieb, holte Cloud9 (C9) als erstes nordamerikanische E-Sport-Organisation eine Major-Meisterschaft. 

In CS:GO kommen die aus dem realen Sport bekannten Handicap-Wetten zum Einsatz. Sprich: Ein Team startet mit einem Vorsprung oder Rückstand in eine Karte. Andere interessante Wetten auf CS:GO sind das Erraten des Teams mit den meisten Kills, das Tippen der Gesamtzahl der Runden oder sogar das korrekte Ergebnis der Karten. Bei großen Turnieren sind in der Vergangenheit knapp 80 Millionen US-Dollar an Preisgeldern geflossen. Wem der Nervenkitzel mit digitalen Headshots zusagt, der hält Ausschau nach dem Counter-Strike: Global Offensive Major Championships, allgemein bekannt als Majors, sowie den hart umkämpften Blast Premier und die WESG 2020.

Overwatch (OW)

Overwatch ist ein 6 vs. 6 FPS-Multiplayer-Titel, der von Blizzard entwickelt und 2016 veröffentlicht wurde. Der Unterschied zu Counter-Strike und Co: Dieses Spiel vereint Fantasy- und Science-Fiction-Elemente und stellt damit eine Innovation im Shooter-Genre dar. Overwatch wird als „Helden-Shooter“ bezeichnet und hat 31 Helden, die in 3 Rollen fallen: Panzer, Schaden und Unterstützung. Beliebte Helden sind Tracer, der als eine Art inoffizielles Maskottchen des Spiels gilt, Reaper, Genji oder Hanzo. Die Zahl farbenfroher Charaktere steigt in OW ständig an. Das Hauptziel des Spiels besteht darin, Kontrollpunkte auf einer Karte zu verteidigen oder – in einem begrenzten Zeitrahmen – Fracht über die Karte zu eskortieren. Die Spieler müssen diese Ziele in der vorgegebenen Zeit erreichen, wobei ein Team versucht, sie zu erreichen, und das andere versucht, sie zu stoppen. 

Dein Startvorteil: Die 100 Euro-Jokerwette!

San Francisco Shock dominiert derzeit die Overwatch League (OWL) und gewann sowohl die letztjährigen Playoffs als auch die die zweite Etappe der Saison im Jahr 2019. Erwähnenswert ist auch Boston Uprising, das sich von den übrigen Teams der Ovewatch-Liga abhebt, da es das erste Team in der Geschichte der Overwatch League ist, das ungeschlagen durch eine Saison (2018) marschierte. Quoten sind bei OV für den Sieger eines Matches verfügbar. Dazu Team-Handicaps und Wetten auf den Turniersieger der Overwatch-Liga 2020 und den World Cup.

Fortnite

Ob man hier noch von Online-Videospiel oder mehr von einem kulturellen Phänomen sprechen muss? 250 Millionen Spieler deuten eher auf letzteres hin. Fortnite ist ein Shooter-Spiel aus dem immer beliebter werdenden Battle Royale-Genre und das populärste Spiel, wenn es um Streaming-Plattformen geht. Das Ziel des Third-Person-Shooters von Publisher Eric Games ist einfach: Der letzte Spieler gewinnt! Eine große Anzahl von Spielern (in der Regel 100) tritt in derselben Session entweder in kleinen Teams oder allein gegeneinander an, wobei ein einzelner Spieler/eine einzelne Mannschaft als Sieger hervorgeht. In der Zwischenzeit muss der Spieler nach Waffen und Ressourcen suchen, während die Karte schrumpft und den Spieler in einen giftigen Sturm zieht. Es gibt über 100 Fortnite-Skins, wobei Rabe, Love Ranger, Schwarzer Ritter und Tomato Head am häufigsten gewählt werden.

Im Rahmen von Sonderaktionen sind Skins von Filmcharakteren (Thanos von den Avengers, Rey aus Star Wars und Batman aus DC) zu finden. Bei 520 verschiedenen Fortnite-Turnieren im vergangenen Jahr umfasste der Gesamtpreispool 84,3 Mio. US-Dollar. Wer über die wachsende Fortnite-Communty und die Profi-Mannschaften spricht, kommt an den Sentinels nicht vorbei. Sentinels-Mitglied Kyle “Bugha“ triumphierte im Solo-Finale der Fortnite-Weltmeisterschaft 2019, während sich der Faze-Clan mit starken Leistungen im Solo- als auch im Duetturnier einen Namen als das wohl vielseitigste Team gemacht hat. Wie wäre es, wenn du auf den Spieler wettest, der den ersten/letzten Kill auf der Karte erzielt, oder auf den letzten Spieler oder die letzte Mannschaft, die überlebt? Nach dem 100-Millionen-Dollar-Preispool bei der Fortnite-Weltmeisterschaft 2019 sind für 2020 bereits neue große Turniere in Planung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden in Sachen E-Sport mit den E-Sport-Quoten von bwin, mit denen man als User in jedem Top-E-Sport-Turnier die Nase vorne hat. Erlebe den Nervenkitzel mit ständig wechselnden Live-Quoten und Last-Minute-Überraschungen im E-Sport.

Mitten drin im Geschehen mit der bwin Sportwetten-App: Hier warten mehr Wetten als bei jedem anderen Anbieter. Umfassende Fußball-Statistiken liefern die dazugehörigen Informationen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

X